Für unsere Natur und unsere Zukunft

Nachhaltigkeit wird im Sporthotel gross geschrieben. Wir engagieren uns, und wir investieren. In unseren Familienbetrieb, für Sie, für unsere Umwelt, damit unsere Kinder es auch so schön haben können. Und weil es richtig ist. Wir werten nicht. Wir handeln aus Überzeugung und bleiben dabei aufgestellt, aktiv und bewegungsfreudig. Sportlich handeln wir auch gegenüber unseren Ressourcen, beim Einsatz von Energie, bei der Verwertung der Abfälle und wo wir es sonst noch können.

Unsere einzigartige Umgebung ist ein Privileg – gleichzeitig fühlen wir uns ihr verpflichtet. Deshalb investieren wir aktiv in die umweltfreundliche Umgestaltung unseres Hotels. Und damit natürlich auch in den nachhaltigen Tourismus der Zukunft. 

Unser Ziel ist es den CO2-Ausstoss von 2012 bis 2022 um 60% zu verringern.

Interessieren Sie sich im Detail für unser Engagement?

Hier sehen Sie alle unsere bereits getätigten sowie geplanten Investitionen und Änderungen.

Unsere energieeffizienten Massnahmen

Einerseits investieren wir gezielt in den nachhaltigen, energieeffizienten Umbau unseres Hotels. Andererseits können wir durch intelligente Änderungen im Tagesablauf den Strom- und Schadstoffverbrauch deutlich reduzieren.

Bereits umgesetzt in den letzten zwei Jahren, jeweils mit der Wirkung

Zertifikat Energie-Agentur der Wirtschaft -  Freiwilliger Klimaschutz und Energieeffizienz

 

Weitere Massnahmen bis 2020

 

  • Heizungsumrüstung auf Wärmepumpe
  • Dämmung Dach
  • Ersatz aller Hotelfenster
  • Heizungsdämmung und Speicherersatz

Die Grundlage allen Lebens

Wasser

STOP THE WATER WHILE USING ME

Wir verwenden in unseren Hotelzimmern ausschliesslich Naturkosmetik, die Ressourcen spart. Wir ermutigen zum Wassersparen mit einer Pflegeserie, die dazu direkt auffordert: STOP THE WATER WHILE USING ME! Dank diesem Appell werden die Gäste zum Nachdenken und zum Wassersparen animiert. Mit den wieder auffüllbaren Pumpspender vermindern wir den Abfall und ein Teil unserer Kosten für diese Produkte werden wieder in Projekte gespendet, die für Wasser sorgen wo es am dringendsten gebraucht wird. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

 

Wasser für die Ärmsten - Dank Ihrer Hilfe

Jeder Tropfen Wasser wird zum wertvollen Gut im Entwicklungsland!

Dank Ihrer Hilfe ist auch für die Ärmsten unserer Welt Schluss mit der Angst vor unsauberem Wasser! Eine Wasserpumpe von «UNICEF Konkret» wird eine ganze Gemeinde versorgen.

Klares, gesundes Wasser ist oft der Beginn für ein markant besseres Leben. Die handbetriebene Wasserpumpe von UNICEF ist aus rostfreiem Stahl, sehr dauerhaft und versorgt eine ganze Gemeinde. Eine Wasserpumpe kostet CHF 385.–, Ihr Beitrag für gutes Wasser ist CHF 1.– pro bestellter Karaffe Pontresiner Quellwasser.

Bis heute konnten wir bereits 12 Wasserpumpen spenden. Herzlichen Dank!

Die Schenkungsurkunde Juli 2016 finden Sie hier.

Die Schenkungsurkunde Dezember 2016 finden Sie hier.

Wasserpumpe von UNICEF spenden - weitere Informationen finden Sie hier.