Schwimmen

Im Oberengadin bieten sich verschiedene Möglichkeiten – im Sommer sogar in unseren schönen Bergseen.

Bellavita Erlebnisbad in Pontresina

Das Bellavita Erlebnisbad in Pontresina, 20 Meter vom Sporthotel entfernt, ist ein Wassererlebnis der alpinen Art. Das moderne Hallenbad mit grosszügiger Wellness-Zone präsentiert sich äussert vielseitig, sportlich und spielerisch. 

Aktiv-Schwimmer trainieren auf den reservierten Bahnen, andere entspannen sich beim Baden, Spielen oder Aquatraining im 28° warmen 25-Meter-Schwimmbecken. Mutige springen vom 1-Meter-Sprungbrett ins tiefere Becken des Bades. 

Gäste des Sporthotels profitieren von vergünstigten Eintritten (CHF 9.50 anstatt CHF 11.-).

Schwimmtraining

Jeden Donnerstag findet von 19 – 20 Uhr ein Schwimmtraining für Erwachsene für die Verbesserung oder Erwerb der effizienten Schwimmtechnik (Brust, Rückenkraul, Kraul, Delfin) statt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

www.engadin-kinder.ch

Engadiner Badeseen

Lej Marsch

Der Lej Marsch gehört zu den beliebten Badeseen im Engadin. Die Badenden profitieren von der windgeschützten Lage. Am nördlichen Ufer befindet sich ein kleiner Strand. Auch Steg, Grillstellen, WC's und Duschen sind vorhanden. Bei schönem Wetter ist der See 20–21 Grad warm.

 

Stazersee - Das höchstgelegene Strandbad der Welt

Auf einer Lichtung im Stazer Wald zwischen Pontresina und St.Moritz lädt der idyllische Lej da Staz zum Baden ein – es ist wohl einer der ältesten alpinen Badeseen und das höchstgelegene Strandbad der Welt. Erreichbar mit dem Bike in 20 oder zu Fuss in rund 45 Minuten. Auch ein Kinderspielplatz und Grillplätze sind vorhanden. Der besondere Tipp: die morgendliche Joggingrunde mit Sprung ins erfrischende Nass.