Hotelgeschichte

Stellen Sie sich vor welch Reichtum an Geschichten wir erzählen könnten, wären wir seit 1866 auf dieser Welt!

 

Das Sporthotel Pontresina kann das!

 

Regula Pampel hat 2 Jahre intensiv recherchiert. In Archiven in Samedan, Chur und Basel, Museen, Bibliotheken der ETH und Zentralbibliothek in Zürich, beim evangelischen Pfarramt, der Gemeinde Pontresina, Hotellerie Suisse Graubünden und Bern. Sogar ins Nachbarland Deutschland ging die Suche nach Details.

 

Viele einzelne Mosaikstücke wurden zusammengetragen und minutiös verarbeitet. Nun ist es vollbracht. Das Buch mit der Sporthotelgeschichte ist gedruckt und im Hotel. Nebst dem Buch finden Sie in Wikipedia  sämtliche Daten und Hintergründe.

 

Untenstehend können Sie die Geschichte vom Sporthotel als Buch herunterladen.

 

Viel Vergnügen beim Lesen

 

Ihre Gastgeber

Alexander & Nicole Pampel

mit allen guten Sporthotelgeistern

PS: Ein herzliches Dankeschön für die spannende Geschichte!

 

Sporthotelbuch in hoher Auflösung